Eine Familie mit Rucksäcken rastet auf einem Berggipfel und genießt die Aussicht über die Landschaft aus Bergen und Wäldern bei strahlend blauem Himmel

Familienausflüge

Zoo, Schwimmbad oder Kino? Spaß für die ganze Familie steht im Vordergrund!

Ob in den Ferien oder am Wochenende - Entspannung, Spaß und Abwechslung stehen bei einem Familienausflug im Vordergrund. Vom Besuch bei den Großeltern bis zu einem Ausflug in den Freizeitpark gibt es zahlreiche Varianten, einen Familienausflug zu gestalten.
Der Vorteil gegenüber einem Urlaub besteht darin, dass alle Familienmitglieder innerhalb einer kurzen Zeitspanne ihre Interessen verwirklichen können. Während ein Urlaub meistens nur einmal im Jahr auf dem Plan steht, können Ausflüge häufiger unternommen werden. Hier sollten alle Familienmitglieder zum Zuge kommen und das Ziel mitbestimmen dürfen, so wird dafür gesorgt, dass wirklich alle Beteiligten Spaß haben und sich bereits im Voraus auf den nächsten Ausflug freuen.

Ob spontan oder von langer Hand geplant, Ausflüge für die ganze Familie bringen Abwechslung in den Alltag und machen im Idealfall allen Familienmitgliedern Spaß. Familienausflüge müssen auch nicht unbedingt ein halbes Vermögen kosten, es gibt zahlreiche Möglichkeiten kostenlose oder sehr preiswerte Ausflüge zu unternehmen. Und auch bei schlechtem Wetter müssen nicht alle Pläne aufgegeben werden, denn es gibt auch zahlreiche Ziele, die du bei Regen oder Schnee ansteuern kannst. Hier ist einfach ein wenig Phantasie gefragt.

Muss ein Ausflug teuer sein?

Ein Ausflug mit der Familie muss nicht immer teuer sein. Es gibt auch Ausflugsziele, die keinen Eintritt kosten und das Budget nicht zusätzlich belasten.

Ob ein Picknick im Park geplant wird, eine Fahrradtour oder ein Besuch auf dem Spielplatz - all diese Varianten verursachen keine Kosten und machen trotzdem Spaß. Auch gemeinsames Inlineskaten oder Drachen steigen lassen bringt Abwechslung in den Alltag und kostet nichts. Wie wäre es mit einer Nachtwanderung oder Zelten im Garten? Hast du schon einmal einen Garagenflohmarkt veranstaltet? Und wann war der letzte Besuch bei der Großtante?
Hast du schon einmal die Sterne beobachtet? Nicht vom Balkon, sondern außerhalb der Stadt, von einem Hügel oder Berg? Auch die Tiere und Pflanzen in der freien Natur warten darauf entdeckt zu werden. Bei einem Spaziergang durch den Wald oder ein Naturschutzgebiet kannst du deinen Kindern viele Dinge zeigen, die sie nur aus dem Fernsehen oder dem Internet kennen.

Mit ein wenig Kreativität und Erfindungsreichtum findest du sicherlich viele interessante Ausflugsziele in deiner Umgebung, die ebenfalls kostenlos sind.

Tipps und Ideen für kostenlose Familienausflüge gibt es hier

Winterspaß mit Kindern

Kleines Mädchen mit grauer Winterjacke, rosafarbenem Schal und hellgemusterter Pudelmütze steht im Schnee

Sobald der erste Schnee liegt, sieht die Welt wie verzaubert aus. Da ist es an der Zeit, den Winterzauber gemeinsam mit den Kindern zu genießen. Also, hol den Schlitten aus dem Keller und los geht es! Wenn du Schlittschuhe oder Ski besitzt, dann bietet der Winter noch mehr Abwechslung.
Aber auch, wenn du nicht über die entsprechende Ausrüstung verfügst, gibt es jede Menge Möglichkeiten, für einen tollen Ausflug in den Schnee:

  • baut gemeinsam einen Schneemann oder eine ganze Schneefigurenfamilie
  • habt ihr schon einmal Schneeengel gemacht?
  • auch ein Spaziergang durch die weiße Wunderwelt macht Spaß
  • richtig lustig wird es bei einer Schneeballschlacht
  • Fortgeschrittene können versuchen, ein Iglu zu bauen

Mehr zum Thema Winterspaß mit Kindern

Ausflugstipps für schlechtes Wetter

Ein kleines Mädchen hält einen riesigen bunt gestreiften Regenschirm und lacht

Hin und wieder regnet es, es stürmt oder schneit - das Wetter macht was es will und manchmal wirft das deine Pläne über den Haufen. Doch keine Sorge, Langeweile muss trotzdem nicht aufkommen, denn auch bei schlechtem Wetter kannst du viele Dinge unternehmen. Dabei muss es nicht mal der Besuch im Indoorspielpark sein, der an solchen Tagen garantiert überfüllt ist. Es gibt viele spannende Alternativen. Wie wäre es mit:

  • einem Besuch im Museum?
  • einem Ausflug zu Oma und Opa?
  • einem Escape Room?
  • einem Besuch im Schwimmbad?
  • einem Abstecher in die Bibliothek?
  • Bowling oder Kegeln?
  • Ausflug in eine Kletterhalle?