Startseite / Schule / 

Schule und Schulalltag

Jedes Kind ist in Deutschland schulpflichtig und verbringt daher einen großen Teil seines Alltages in dieser Bildungseinrichtung. Viele Schulen befinden sich gegenwärtig in einem maroden Zustand, die Fähigkeiten der Lehrer werden kritisiert und das Verhalten der Schüler gibt ebenfalls immer wieder Anlass für Vorwürfe.

Nicht alles, was in der Schule geschieht, ist immer richtig und gut. Eltern haben durchaus das Recht und auch die Pflicht, Dinge zu hinterfragen. Doch was können Eltern eigentlich tun, wenn sie mit der Schule zu der ihr Kind geht, unzufrieden sind oder wenn es Probleme mit einem Lehrer gibt? 

Von der Wahl der richtigen Schule über die Einschulung bis hin zum Abitur - informieren Sie sich über das vielfältige Thema Schule auf dieser und den folgenden Seiten.

Verschiedene Schulformen

Von der Grundschule bis zum Abitur verbringen Kinder 12-13 Jahre in der Schule. Grund genug, sich einmal mit den verschiedenen Schultypen in Deutschland zu beschäftigen. Gibt es Alternativen zu den staatlichen Schulen und wie findet man eigentlich die richtige Schulform?

Die Einschulung

Der erste Schultag ist wohl eines der einschneidendsten Erlebnisse im Leben eines Schülers. Von der Wahl der richtigen Schule über den Kaufe des Schulranzens bis hin zur feierlichen Einschulung. Eltern sollten ihren Kindern diesen Tag ganz bewusst machen und ihn gemeinsam vorbereiten, so kann Kindern auch die Angst vor dem ersten Schultag genommen werden.

Aktivitäten in der Schule

In der Schule wird nicht nur unterrichtet. Zahlreiche Aktivitäten in der Schule machen den Alltag der Schüler und Lehrer abwechslungsreicher und regen zu  Engagement und Mitarbeit an. Die unterschiedlichen Aktivitäten bieten sowohl Schülern als auch Eltern die Möglichkeit, sich sinnvoll in das Schulleben einzubringen.

  • Klassenfahrten und Wandertage planen
  • die Schülerzeitung gestalten
  • Elternsprechtag - Möglichkeit zum Austausch
  • Elterngremien und Schülervertretung - Rechte & Pflichten
  • das Schulfest organisieren
  • verschiedene AGs in der Schule

Richtig lernen

Das Lernen ist mit der Schule fest verbunden. Jede Schülerin und jeder Schüler muss nicht nur seine Hausaufgaben erledigen, sondern auch für Klassenarbeiten lernen oder sich auf ein Referat vorbereiten.

Nicht immer geht das Alles wie von selbst, Probleme gibt es zum Beispiel, wenn eine Lernschwäche vorliegt. Fehlt das Verständnis für ein bestimmtes Fach, kann Nachhilfe ganz gezielt helfen, die Kenntnisse und Fähigkeiten des Kindes zu verbessern - so werden auch die Noten wieder besser.

  • Umgang mit Lernschwächen
  • gemeinsam Lernen mit den Eltern
  • sind Lerngruppen sinnvoll?
  • Was darf Nachhilfe kosten?
  • verschiedene Lerntypen kennen lernen


Probleme in der Schule

Nicht immer läuft der Alltag in der Schule reibungslos ab. Schüler streiten sich, bekommen schlechte Noten oder schwänzen den Unterricht - die Probleme in der Schule sind vielfältig und können in ganz unterschiedlicher Weise auftreten. Häufig sind sie nur kurzfristig und lassen sich schnell lösen, doch einige Probleme sind schwerwiegender und sollten von den Eltern ernst genommen werden. In einigen Fällen benötigt das Kind dringen Hilfe und Unterstützung.

  • Hilfe, mein Kind ist überfordert!
  • Ärger mit dem Lehrer - Tipps für Eltern
  • Hilfe bei ungerechter Benotung durch einen Lehrer
  • Prüfungsangst und was man dagegen tun kann
  • ein heikles Thema: Missbrauch in der Schule
  • Von der Schulangst zum Schulverweigerer