Startseite / Freizeit & Spaß / Familienausflüge / Tipps für kostenlose Familienausflüge / 

Tolle Tipps für kostenlose Familienausflüge

Ein Ausflug mit der Familie kann ganz schön ins Geld gehen. Ob im Schwimmbad oder im Zoo, die Eintrittspreise für eine ganze Familie sind meist hoch und steigen immer wieder an. Nicht immer erlaubt es das Familienbudget daher, einen Ausflug zu einem dieser Ziele zu unternehmen. Trotzdem muss am Wochenende niemand zuhause bleiben und sich langweilen. Hier gibt es ein paar Tipps für kostenlose Familienausflüge.

Spielplatz
Nicht nur kleine Kinder gehen gerne auf den Spielplatz und toben sich auf Rutsche, Klettergerüst und Karussell so richtig aus. Auch größere Kinder sind für diesen Spaß zu haben, zumindest wenn die Ausstattung des Spielplatzes auch für sie etwas zu bieten hat.
In fast allen größeren Städten gibt es sogenannte Wasserspielplätze, die im Sommer neben Spaß auch noch Erfrischung bieten. Außerdem gibt es an einigen Orten große Abenteuerspielplätze, die auch für etwas ältere Kinder einiges zu bieten haben: Seilbahnen, Kletternetze und viele andere Spielmöglichkeiten.

Radtour
Ob an einem Fluss entlang oder durch Felder und Wiesen, abseits von viel befahrenen Straßen ist eine Radtour ein Spaß für die ganze Familie. Rad- und Wanderkarten zeigen attraktive Routen in der Umgebung. 
Es sollte darauf geachtet werden, die Länge und den Anspruch der Tour nach den Fähigkeiten des jüngsten Familienmitgliedes auszurichten. Außerdem sollten Flickzeug und eine Luftpumpe mitgenommen werden, damit kleinere Pannen behoben werden können.
Weitere Infos für Radtouren mit Kindern

Weitere Ausflugstipps

Picknick
Bei schönem Wetter ist ein Picknick der ideale Familienausflug. Ein gut gefüllter Picknickkorb gehört zur Grundausstattung, dazu ein oder zwei Decken und für den Spaß abseits des Essens natürlich noch ein Ball oder eine Frisbee. Im Park oder am Waldrand finden sich viele schöne Stellen, an denen Familien gemütlich picknicken können.

Ein Müllbeutel gehört natürlich auch dazu, denn schließlich sollte der Rastplatz sauber und ordentlich verlassen werden.

Wildgehege
Kinder lieben Tiere und können sich meisten gar nicht an ihnen sattsehen. Um dieses Interesse zu befriedigen, muss es nicht immer ein Ausflug in den Tierpark sein. In vielen Stadtparks gibt es kleinere Wildgehege, die kostenlos besucht werden können. In manchen Wildgehegen ist sogar das Füttern der Tiere erlaubt, was für die Kinder ein besonderer Spaß ist.

Baggersee
Im Sommer wenn es heiß und schwül ist, ist Abkühlung gefragt. Der Eintritt ins Schwimmbad ist aber zu teuer? Die kostenlose Alternative ist der Baggersee. Einige Seen werden sogar von der DLRG oder einer anderen Aufsicht überwacht, sodass sich dort jeder sicher fühlen kann. Allerdings kommt der Baggersee als Ausflugsziel eher infrage, wenn die Kinder bereits schwimmen können.

Inlineskaten
Bei gutem Wetter ist auch ein Familienausflug auf Inlineskates oder Rollschuhen eine interessante Alternative. Rund um einen See oder auf einer anderen möglichst ebenen Strecke, können hier alle Familienmitglieder ihren Bewegungsdrang ausleben. Die gewählte Strecke sollte nicht zu lang sein, denn schließlich muss auch der Rückweg noch bewältigt werden.Eine entsprechende Schutzausrüstung und ausreichend Getränke sollten zu diesem Ausflug unbedingt mitgenommen werden.

Drachensteigen lassen
Ganz besonders im Herbst ist das Drachensteigen lassen eine tolle Alternative zum drinnen sitzen.
Ein freies Feld oder eine Wiese abseits von Strommasten und Straßen lässt sich überall finden. Einfach den Drachen auspacken und schon kann es losgehen.

Spaß für die ganze Familie

  • Rodeln mit Kindern - Winterspaß pur
  • Spaß und Entspannung - ein Tag im Park
  • nicht nur in den Bergen möglich: Wanderungen mit Kindern
  • einen Freizeitpark besuchen
  • Akrobatik und Tier im Zirkus erleben
  • Alternative für schlechtes Wetter: Indoorspielplatz
  • einen Familienabend vor dem Fernseher verbringen
  • gemeinsam Backen macht Kindern Spaß
  • ein Kindertheater besuchen
  • zusammen Computerspiele spielen
  • Kindern Geschichten erzählen
  • Fensterschmuck und andere Dinge basteln
  • Sport & Spaß im Winter: Ski fahren

Kinder mitentscheiden lassen

Lassen Sie Ihre Kinder beim Auswählen des Ausflugsziels oder dem Bestimmen der Freizeitaktivität mitentscheiden. Wenn Sie Ihre Kinder mitreden lassen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass alle in der Familie Spaß haben und niemandem langweilig wird.