Startseite / Familienleben, Feiern & Feste / Geburtstag / Kindergeburtstag / 

Kindergeburtstag feiern

Einmal im Jahr ist es soweit, dann steht der Geburtstag vor der Tür. Eltern haben mit der Organisation eines Kindergeburtstags meist alle Hände voll zu tun, während die Kleinen einfach nur aufgeregt sind und ihrer Party entgegenfiebern.
Wo und in welchem Rahmen wird der Kindergeburtstag gefeiert? Wer wird eingeladen und was gibt es zu essen? Diese und viele weitere Fragen beschäftigen insbesondere die Eltern.

Hier finden Sie einige Tipps und Tricks wie Sie einen Kindergeburtstag organisieren und glatt über die Bühne bringen können.

Ab welchem Alter Geburtstag feiern?

Ab welchem Alter sollte ein Geburtstag überhaupt gefiert werden und in welchem Maße?
Für die Eltern ist natürlich bereits der erste Geburtstag etwas ganz Besonderes. Viele Eltern möchten daher den 1. Geburtstag des Kindes groß feiern. Doch was hat das Kind davon? Nur wenig, denn eine Vorstellung von einer Geburtstagsfeier ist für den jungen Erdenbürger noch völlig fremd.

Ein wenig anders sieht das Ganze beim zweiten Geburtstag aus. Kinder haben in diesem Alter einen großen Bewegungsdrang und interessieren sich auch für Gleichaltrige. Eine klassische Kindergeburtstagsfeier mit Partyspielen und viel Kuchen ist aber für Kinder mit zwei Jahren noch zu viel Trubel. Ein Geburtstagskuchen, ein gemeinsames Ständchen für das Geburtstagskind und ansonsten viel Platz zum Toben - so sieht ein Kindergeburtstag in diesem Alter am besten aus.

Ein echtes Interesse an einer Geburtstagsfeier entwickeln die meisten Kinder erst im Kindergartenalter, wenn sie erste Freundschaften geschlossen haben.
Eine allgemeingültige Empfehlung für das Alter, ab dem eine Geburtstagsfeier veranstaltet werden sollte, gibt es also nicht. Im Großen und Ganzen hängt es vom Empfinden der Eltern und der Entwicklung des Kindes ab ob und in welchem Rahmen ein Kindergeburtstag gefeiert wird.

Essen am Kindergeburtstag

Zu einem Kindergeburtstag gehören natürlich ein Geburtstagskuchen und ein gemeinsames Essen mit allen Gästen der Feier. Kinder lieben außerdem Eis und andere Süßigkeiten. Doch was und in welchen Mengen ist auf einem Kindergeburtstag angebracht, schließlich sollen am Ende der Feier nicht alle Gäste mit Bauchschmerzen und Übelkeit nach Hause gehen.

Es gibt einige Gerichte, die Kindern Spaß machen und ihnen auch sehr gut schmecken. Ob Pizza, Spaghetti oder Raclette - viele dieser Speisen eignen sich sehr gut für den Kindergeburtstag.

Am Besten ist es, wenn Sie sich zusammen mit dem Geburtstagskind überlegen, welches Essen für die Feier infrage kommt. Schlagen Sie ihm einige Gerichte vor oder fragen Sie nach speziellen Wünschen. 

Tipps & Infos für Familien

  • Feste Essenszeiten helfen bei der Strukturierung des Tages
  • Was tun bei Heimweh?
  • Wissenswertes zum Thema Einschulung
  • Hilfe, mein Sohn wird Vater - Tipps für Eltern
  • Ist der Besuch der Vorschule sinnvoll?
  • Zwillinge - Tipps für Eltern und Geschwister
  • Passende Geschenke zur Konfirmation auswählen
  • Was tun, wenn es Probleme mit Geschwistern gibt?
  • Betreute Kinderreisen - Worauf Sie achten sollten
  • Wer bekommt eigentlich Erziehungsgeld?
  • Kinder entdecken ihren Körper - so können Eltern helfen
  • Sind gemeinsame oder getrennte Kinderzimmer sinnvoll?

Programm am Geburtstag

Was ist am Geburtstag geplant? Wird zu Hause oder Draußen gefeiert? Steht ein klassischer Kindergeburtstag auf dem Plan, eine Mottoparty oder ein Ausflug?
Die Möglichkeiten sind vielfältig, hängen aber in erster Linie vom Alter des Kindes und seinen Interessen ab. Tobt Ihr Kind gerne herum oder beschäftigt es sich lieber ruhig? Welche Möglichkeiten gibt es in der Nähe? Denn eine lange Anfahrt lässt die Stimmung bei den Kleinen ziemlich schnell sinken.

Falls ein Kindergeburtstag außer Haus geplant wird, sollte rechtzeitig eine zusätzliche Betreuungsperson organisiert werden, auch Eintrittskarten sollten im Voraus gekauft werden bzw. Plätze reserviert werden. Ganz gleich, wohin der Ausflug gehen soll, es ist dringend zu empfehlen im Voraus Kontakt mit dem Ziel (Zoo, Schwimmbad, Indoospielplatz usw.) aufzunehmen und die Gruppe anzumelden.

Natürlich können für eine solche Feier schnell einige Kosten anfallen. Wer sich diese nicht aufbürden möchte oder kann, hat jede Menge weitere Möglichkeiten trotzdem ein abwechslungsreiches Programm für den Kindergeburtstag zu organisieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einem gemeinsamen Picknick oder einer Spieleolympiade im Garten oder Park?