Startseite / Kindermode / Kindermode / Französische Kindermode / 

Französische Kindermode bei Catimaxi-Kids

Edle und exklusive Kindermode stammt häufig aus Frankreich - kein Wunder, gilt Paris doch bis heute als die Stadt der Mode. Und warum sollen die großartigen Designer nur Mode für Erwachsene kreieren?

Catimini ist vermutlich die umfangreichste Kollektion wundervoller Mode für Babies, Kleinkinder und Kinder bis 12/14ans und bietet Ihnen einen breiten Querschnitt an Schnitten und Designs. Von Absorba finden Sie die schönsten Linien und Themen an Unterwäsche für Kleinkinder und größere Kinder, die es auf dem Markt gibt. Und Kenzo Kids ist immer wieder ein Traum - was die Stoffe, die Schnitte und die Designs angeht.

Auch die Kollektion von IKKS, die in Frankreich momentan die Beliebtheitsskala und die Verkaufszahlen anführt und der Trendsetter in der dort getragenen Kindermode ist, kommt in Deutschland langsam aber sicher ins Rollen. Immer mehr Kinder und Eltern entdecken diese hochwertige Marke für sich.

 

Kindermode aus Frankreich - einfach unverwechselbar

Was ist für uns das Besondere an französischer Kindermode? So wie Frankreich in der Mode für Erwachsene immer noch die klassische führende Rolle als DAS Land der Haute Couture einnimmt, spielt Frankreich natürlich auch im bereich der Mode für Kinder eine herausragende Rolle. 

Die Serien der französischen Hersteller sind oft sehr farbstark und meist ein wenig verspielt. Dabei sind die Schnitte gerade für kleine Kinder sehr bequem und für die Größeren oft ausgefallen und unverwechselbar. Mit ein wenig Erfahrung sehen Sie einem Kleidungsstück an, ob Sie ein Stück echter Mode in den Händen halten oder ob dieses Kleidungsstück in erster Linie eine reine Funktion erfüllen soll. 

Ein Stück Lebensstil - Mode aus Frankreich

Was Sie dann bevorzugen, ist natürlich eine individuelle Entscheidung: auch mit einem einfachen Stück Seife kann man sich waschen - ebenso wie man seiner Haut vielleicht ein besonders schönes Duschgel mit einem ausgefallenen Duft gönnen kann und möchte.
Die Entscheidung für hochwertige französische Kindermode ist immer auch eine Entscheidung für einen bestimmten Lebensstil, der einen Hauch Luxus beinhalten darf. 

Niemand muss seine Kinder so einkleiden, aber es ist eine besondere Erfahrung und wenn man es einmal gewagt hat, tun die meisten Eltern es erfahrungsgemäß gerne wieder. Gerade weil die Haut kleiner Kinder noch so viel dünner und die Sinne von Kindern noch so viel feiner sind, sind diese Kleidungsstücke eine gute Erfahrung für Kind und Eltern, der Tragekomfort ist einfach mit anderen Marken nicht zu vergleichen.

Diese Kindermode lebt von der Kombination. Abgestimmt finden Sie zu jeder Serie passende Oberteile und Unterteile, die dazu gehörigen SockenHüte und Mützen und weitere Accessoires, teilweise ergänzt durch Kinderschuhe, Schmuck oder Haarschmuck.
So macht das Anziehen einfach Spaß!