Startseite / Kindermode / Kindermode / Babystrumpfhose / 

Babystrumpfhosen für die Allerkleinsten

Von der Babymütze bis zur Babystrumpfhose, also von Kopf bis Fuß, brauchen die Kleinen einfach alles, was Sie sich im Bereich Kleidung vorstellen können. Besonders wichtig ist natürlich die Ausstattung für das erste Lebensjahr.  Im Winterhalbjahr werden Sie auf jeden Fall mehrere Strumpfhosen für Babys brauchen, weil die kleinen Beine schnell kalt werden. Daher benötigen Sie nicht nur Strumpfhosen für kleine Mädchen, wenn diese ein Kleidchen tragen, sondern auch für Jungen zum Unterziehen unter einer Hose. Die kleinste Größe ist in diesem Fall meist die 56 (diese Auszeichung bezieht sich auf die Kleidergröße) oder bei MP die 60cm und wird vielleicht bis zu 3 Monaten passen, da die kleinen Beine ja nicht ganz so schnell wachsen wie der Oberkörper. 

Hochwertige Babystrumpfhosen sind meist aus einem Material mit 80% Baumwolle, 1-2% Elasthan und einem Rest-Bestandteil aus Polyamid. So trägt sich die Strumpfhose gut, passt sich dem Bein an und  bleibt auch nach längerem Tragen und häufigerem Waschen gut in Form. Reine Baumwoll-Strumpfhosen geben sehr schnell nach und leiern furchtbar aus und sind daher weniger zu empfehlen.

Tolle Strumpfhosen aus Baumwollmix

Für die Allerkleinsten gibt es Babystrumpfhosen von MP aus Dänemark, von Nowa Li aus Schweden, von Catimini aus Frankreich und von Babyface aus den Niederlanden. Eine ganz schön internationale Angelegenheit für die warmen Babybeinchen Ihrer Lieblinge.
Bei Babystrumpfhosen ist die Passform am Bauch besonders wichtig. Ideal ist es, wenn die Strumpfhosen schön weit geschnitten sind, so dass auch die Windeln noch gut mit "ins Paket" passen! Babys mögen kein Kneifen am Bauch, weil die Muskelschicht noch relativ dünn ist und und das Bäuchlein daher empfindlich.
Die Größen für Strumpfhosen richten sich entweder nach der Schuhgröße, die Ihr Kind trägt (oder Ihr Baby tragen würde, wenn es schon Schuhe hätte; die kleinste Größe heisst 13/14) oder nach den Kleidungsgrößen, die Ihr Kind trägt (beginnend mit 56 und 62/68) oder mit metrischen Angaben alle 10cm bei MP. Hier heissen die Größen dann 60cm, 70cm,80cm uns so weiter.