Startseite / Kindermode / Kindermode / 

Informationen über Kindermode bei Catimaxi-Kids

Kindermode ist schon lange unser Lieblingsthema! Ganz besonders die französische Kindermode, bei uns in Deutschland bekannt durch Marken wie Catimini und Absorba, gehört zum Besten was es in diesem Bereich gibt.
Doch  auch im Rest der Welt gibt es Hersteller von ausgezeichneter Kindermode, so zum Beispiel die wundervollen Robeez Schuhe aus Kanada, besonders niedlich sind natürlich die kleinen Robeez Krabbelschuhe.
Natürlich darf in dieser Liste von Hersteller die deutsche Firma Sigikid nicht fehlen. Seit vielen Jahren ist Sigikid im Bereich Spielzeug und Mode ein treuer Begleiter vieler Kinder.
Nicht zu vergessen ist die niederländische Kindermode. Viele tolle Marken stammen aus unserem Nachbarland: Oilily, Room Seven, Porto Azul oder Babyface  - um nur eingie der bekanntesten Hersteller von holländischer Kindermode  zu nennen. Die Niederländer sind farbstark, haben einen sehr charmanten Sinn für Dekoration und Detail, eine große Nähe zu ihrer Landschaft und Natur und immer die Bequemlichkeit und Bewegungsfreiheit der Kinder eindeutig im Sinn!
Englische Kindermode ist erst seit wenigen Jahren stark im Kommen! Vielleicht hat die Insel durch ihre etwas abgeschiedenere Lage viele Jahre die schönste Kindermode gar nicht exportiert, sondern für sich behalten? Hier spielen auch wirtschaftliche Faktoren eine Rolle; denn Großbritannien gehört nicht zur Euro Zone, erhebt keine Mehrwertsteuer auf Kindermode und ist damit nicht ganz so konkurrenzfähig in Deutschland wie in anderen Ländern des Commonwealth! Die beiden Marken Frugi und Joules begeisternvor allem durch das durchweg lässig-sportliche Design, die ungewöhnlichen Farben und das verspielte Design.
Unsere Kindermode-Reise führt dann noch nach Skandinavien. Hersteller wie Minymo, Fixoni, NowaLi und auch Me Too Kindermode bringen den frischen, plakativen und ungemein bequemen Stil zu uns nach Deutschland.
Italien fasziniert mit den Kollektionen von Parajumpers, Giesse und Scorpion Bay schon seit einiger Zei. Italienische Kindermoden sind vielleicht etwas feiner, etwas modischer und sitzen etwas perfekter ... mit dem Stil der Mode Metropolen in Italien ist eigentlich nichts vergleichbar. Hier haben Kinder einfach einen hohen Stellenwert und werden mit Sorgfalt und Liebe angezogen - genau so, wie wir uns Kindermode idealerweise vorstellen!