Startseite / Kindermode / Hersteller / Frugi / 

Frugi - Kindermode von Eltern für Eltern gemacht

Frugi Kinderkleidung kommt aus England, genauer gesagt aus Cornwall. Lucy und Kurt Jewson hatten als Eltern zweier kleiner Jungs den Wunsch, gut sitzende Babykleidung und Kindermode zu entwickeln, die komplett nach ökologischen Gesichtspunkten hergestellt ist und auch über den kleinen Windelpopo passt, wenn die Eltern sich dafür entschieden haben, mit Stoffwindeln und Wollhosen zu wickeln.

Daher sind die Schnitte der Jeans und der butterweichen Cordhosen von Frugi besonders gemütlich an Bauch und Hüfte und lassen viel Bewegungsspielraum. Dazu kommen samtweiche Langarmshirts, samtige Jacken aus Cord und Teddyplüsch und niedliche Babybodys mit Stramplern und Lätzchen. 

Das Label ging zunächst als Cut4Cloth an den Start und wurde dann in Frugi umbenannt.